Ideen-Adventskalender

 
Adventskranz Martin Novak iStock 000007439694XSmall Auch in diesem Jahr finden Sie in unserem Adventskalender wieder 24 neue oder altbewährte stimmungsvolle Ideen, mit denen wir Sie und Ihre Kinder einladen möchten, die Adventszeit bewusst zu erleben und zu genießen. Der schöne Brauch des Adventskalenders ist über hundert Jahre alt. Wir möchten an diese Tradition anknüpfen und Ihnen und Ihren Kindern jeden Tag einen neuen Impuls geben.
Denn wenn man sich täglich etwas Zeit mit den Kindern zum Spielen, Backen, Basteln oder Vorlesen nimmt, wird man dem Stimmungsvollen und Schönen der Adventszeit in der Familie Raum geben und sich vom Trubel und von der Hektik der Vorweihnachtszeit nicht so leicht anstecken lassen.
 

     Wir wünschen Ihnen viel Freude und eine wunderschöne Adventszeit!

                                                                      

Die Adventszeit feiern

MariaJosefAdventWandernViele schöne Traditionen verbinden sich mit diesen besonderen Wochen. Wir haben für Sie eine Auswahl zusammengestellt...

Die Adventszeit beginnt mit dem Sonntag vier Wochen vor Weihnachten. Diese Zeit der Vorbereitung auf das Weihnachtsfest erfüllt den ganzen Haushalt mit einer schönen warmen Stimmung, denn so viele besondere Tätigkeiten sind zu tun, die Kinder mit allen Sinnen erleben.

Eine Krippenlandschaft  entsteht

Die Wohnung wird festlich geschmückt.  Vielleicht entsteht ja an einem speziellen Platz in der Wohnung ganz allmählich eine stimmungsvolle Krippenlandschaft. 

Weiterlesen...

Glücksmomente für Kinder im Dezember

 
1. Dezember
 
kerze iStock 000010511405X

Den Advent begrüßen
 
So können Sie den Advent begrüßen: Ein Elternteil, Freundin oder Nachbarin geht mit den Kindern am Abend noch mal kurz spazieren. Wer zu Hause bleibt, stellt auf alle Fensterbänke Kerzen und Teelichter und zündet sie an.
Wenn die Spaziergänger dann zurückkommen, freuen sie sich über die hell erleuchteten Fenster. Dann kann man sich gemütlich zusammen setzen und eine Adventsgeschichte lesen. Es gibt schöne Bücher für die Adventszeit, wie Marias kleiner Esel, die Kinder mit einer täglichen Geschichte langsam auf das Weihnachtsfest hinführen und ihnen den Sinn von Weihnachten näherbringen.

Weiterlesen...

Den Nikolaustag feiern

nikolaus-buch-3 001


Nach Sankt Michael und Sankt Martin ist der Sankt Nikolaus-Tag am 6. Dezember das dritte Fest, das uns und unsere Kinder auf Weihnachten vorbereitet. Während Sankt Michael für den Mut steht und Sankt Martin für das Mitgefühl, symbolisiert Sankt Nikolaus die Kraft im Menschen Gutes zu tun und zu wissen, was das Richtige ist.

Freudig erwarten die Kinder den Sankt Nikolaus-Tag am 6. Dezember. Am Fünften wird alles schön gerichtet, das Zimmer aufgeräumt und abends werden blank geputzte Stiefel oder ein Teller aufgestellt, die der Sankt Nikolaus, wenn er nachts zu den Kindern kommt mit Nüssen, Äpfeln, Mandarinen, Plätzchen und Süßem füllen kann.

Weiterlesen...

Ideen und Spiele für Schneetage

Winterbuben

Wenn es geschneit hat, lässt ein Blick aus dem Fenster die Herzen von Kindern und Eltern höher schlagen. Jung und Alt zieht es nach draußen in die weiße Pracht, und es lassen sich neben Rodeln und Schneeballschlachten auch einige Spiele spielen im Schnee. Wir haben ldeen gesammelt, die Sie und Ihre Kinder anregen mögen und noch mehr Freude am Schnee vermitteln können.

Weiterlesen...

Ideen und Spiele für Wintertage

kasperletheater


Wintertage sind zwar bekanntermaßen kürzer als Sommertage, aber mit Kindern können sie ganz schön lang werden. Wenn draußen kein Schnee liegt und es unwirtlich und kalt ist, droht manchmal Eltern und Kindern "die Decke auf den Kopf zu fallen". Aber es gibt durchaus Dinge, die man tun kann, um die Zeit zu verkürzen...

Verkleidungsspiele

Kasperletheater spielen

Gedächtnisspiel

 

Weitere schöne Spiele...

Weiterlesen...

Sinnvolles zu Weihnachten schenken: Mit welchen Spielzeugen Kinder gerne spielen und was für Fähigkeiten sie dabei erwerben

 

WeihnachtenWeihnachten steht vor der Türe und Eltern, verwandte und Freunde möchten Kindern etwas schenken, was Freude macht, aber auch sinnvoll ist. Pädagogisch wertvoll sind auf alle Fälle Geschenke, die der kindlichen Fantasie viel freien Raum lassen, wie zum Beispiel Holzfiguren, mit denen sich Kinder Geschichten ausdenken oder Gehörtes und Erlebtes nachspielen können. Im Allgemeinen gilt, dass Spielzeuge vielseitig sein sollten und nicht nur eine Spielart zulassen sollten.

Natürlich mögen Kinder alles was piepst, blinkt und bunt ist, eine großartige Verpackung hat und viel beworben wird. Gerade deshalb sollte man beim Kauf zweimal überlegen und wählerisch sein, denn mit ungeeignetem Spielzeug, kann man eine gesunde Spielentwicklung sogar hemmen.

 

Weiterlesen...

Was macht ein gutes Spielzeug-Geschenk aus?

Geschenkauspacken

 

Wer auf der Suche nach einem schönen Spielzeug-Geschenk ist, sieht sich einem beinahe grenzenlosen Angebot gegenübergestellt. Natürlich ist man von dem Wunsch erfüllt, eine große Freude zu bereiten und etwas Besonderes zu schenken.

Doch es ist nicht leicht zu entscheiden, welches Spielzeug das richtige ist. Ab und zu greift man ordentlich daneben, kauft etwas - womöglich noch für teures Geld - das dann nur in der Ecke landet oder nach kürzester Zeit den Geist aufgibt. Vielleicht hilft es, sich einmal zu überlegen, was in den vergangenen Jahren eigentlich die bleibenden Freuden waren, was über die ersten Stunden hinaus das Herz des Kindes erobern und sein Spiel bereichern konnte.

Weiterlesen...

Ingrid Löbner: Erziehung mit Mut und Muße - Was Babys und Kleinkinder wirklich brauchen

Ingrid Löbner ist Psychoanalytische Beraterin, Körpertherapeutin und Traumatherapeutin. Sie arbeitet an der Familienberatungsstelle Pro Familia in Tübingen und lehrt seit 1991 an der Staatlichen Hebammenschule der Universität.
ingrid-loebnerSie arbeitet seit über 20 Jahren in der Schreiberatung und berät jährlich etwa 300 besorgte Eltern. Bis heute hat sie etwa 2000 Eltern mit schreienden Babys, schwierigen Kleinkindern und unselbständigen Kindern von vier bis sechs Jahren, die ihre Familien überfordern, beraten. www.gelassene-eltern.de

Nun hat sie innerhalb eines Jahres ein zweites Buch geschrieben, “Erziehen mit Mut und Muße - was Babys und Kleinkinder wirklich brauchen”, in dem sie viele Fragen, die ihr in der Praxis von Klientinnen und Klienten gestellt wurden, noch einmal für alle Eltern herzerfrischend klar und deutlich beantwortet. Ein empfehlenswerter Fundus an wertvollen Hinweisen. Wir haben Frau Löbner am Rande einer Tagung getroffen und wollten von ihr wissen, was heutige Eltern von früheren Generationen unterscheidet und was Eltern und deren Kinder “zum Schreien” bringt.

Weiterlesen...

Puppen spielen

Puppenspielxs

„So, jetzt ist es Nacht, du bist müde und musst schlafen gehen, ich decke dich ganz fest zu“, flüstert die fünfjährige Hanni. Liebevoll drückt sie ihr Puppenkind an sich, legt es dann behutsam in die kleine Wiege und beginnt ein Schlaflied zu summen. „Du brauchst keine Angst haben, ich bin immer in deiner Nähe!“

Das Puppenspiel hat eine zentrale Bedeutung im Spiel und damit in der Entwicklung von Kindern. Warum dies so ist, möchten wir in diesem Artikel erlebbar machen.

                    

Weiterlesen...

Spirituelle Erziehung: Warum sie für Kinder so wichtig ist

Ein Gespräch mit Pater Anselm Grün und Dr. Jan-Uwe Rogge

AnselmGrün

Zur immer mehr um sich greifenden Verunsicherung von Eltern tragen nicht zuletzt einschlägige Buchtitel wie „Die Mutter des Erfolgs – Wie ich meinen Kindern das Siegen beibrachte“ von Amy Chua bei. Der Benediktinerpater Dr. Anselm Grün und der Familienberater Dr. Jan-Uwe Rogge haben sich dieses Themas angenommen und weisen erfrischend andere Wege, wie ieErziehung mit Herz gelingen kann, nämlich durch eine neue Spiritualität in den Familien.

„Spiritualität in der Erziehung entlastet Eltern. Sie gibt ihnen das Vertrauen, dass sie aus einer Quelle schöpfen, die weit mehr ist als das Wissen um Dinge. Spiritualität will Mütter und Väter mit ihrer eigenen Seele in Berührung bringen und ihnen Mut machen, ihrer eigenen spirituellen Erfahrung zu trauen und diese auch ihren Kindern weiterzugeben“, sagt der Benediktinerpater und erfolgreiche Buchautor Pater Anselm Grün.

Weiterlesen...

Küche, Kochen, Kehren - im Haushalt spielen und helfen

kueche-spielen-kaefer


"Ich will auch kochen!“, kräht Jonathan, als er sieht, wie seine Mutter den Salat putzt. „Na, dann komm mal her!“, meint Mama, bindet ihm eine kleine Schürze um und schiebt ihm einen Küchenstuhl an die Spüle. „Du kannst beim Waschen der Blätter helfen.“ Hochzufrieden macht sich Jonathan an die Arbeit.

Kinder sind gerne in Küche und Haushalt dabei und begnügen sich nicht mit der Zuschauerrolle. Sie wollen mitmachen.

Warum Kinder so gerne im Haushalt helfen und wozu das gut ist, erfahren Sie hier...

Weiterlesen...

Besondere Gesellschaftsspiele

Geh mit!

"GehMit!" ist eine wirklich neue Spielidee. Eine gelungene Mischung aus Würfelglück, Mitdenken und Taktik entscheidet, wer seine Läufer als erstes über die Ziellinie bringt. Alle Läufer wollen einmal im Kreis herum. Manchmal dürfen sie den anderen ein paar Felder folgen, ein anderes Mal werden sie zurückgeschickt. Die vielen Spielvarianten von GehMit! machen das Spiel für Kinder ab etwa 8 Jahren, aber auch für Erwachsene spannend. Die GehMit!-Varianten sind als Duelle, Wettläufe zu mehreren oder im Geheimen oder sogar als kooperatives Spiel mit einem gemeinsamen Ziel gedacht.

GehMit8J                  KaufButton180px

Weiterlesen...

Sie suchen gutes Spielzeug?

 

SuZ Shop Logo

 

 

 

 

 

WindradKraul

Unser Shop hat ein besonderes Konzept

Die Idee hat uns überzeugt und wird auch Sie begeistern:
                  Online bestellen - der Spielzeugladen liefert!


Sie können hier die Vorteile des Online-Bestellens mit dem Wunsch verbinden, die Landschaft der guten Spielzeugläden vor Ort zu erhalten.

Bequem bestellen Sie online bei uns, und ein Spielzeug-Fachhändler in Ihrer Nähe liefert die Ware schnell und sicher zu Ihnen nach Hause. 

Sie finden in unserem Shop das gesamte Sortiment der Firmen Ostheimer, Nic, Glückskäfer, Walter, Kraul, Ahrens und Lautenbach. Ebenfalls die Firmen Decor und Stockmar mit vielen ihrer Produkte.

Zum Spiel und Zukunft-Shop

 

Besuchen Sie uns auch auf facebook

Unsere Partner

Ostheimer Schaeferlogo xsOstheimer Holzspielzeug

 

 

 

nicNEUnic Spiel + Art
Walter Kraul

 

 

 

AHS-Spielzeug
Lautenbach e.V.

Händler-Login



Newsletter

Name

Email

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Unser Newsletter wird 1x monatlich verschickt und ist jederzeit leicht abbestellbar.

MärchenOstheimer 386.jpg