Der Jahreszeitentisch in der Dreikönigszeit

DreikoenigJzt

 

Vier Wochen dauert die Dreikönigszeit, die am 6. Januar beginnt. In manchen Landesteilen wird dieser Tag,  Epiphanias, als Feiertag begangen. Die Könige, die dem Stern gefolgt waren, sind, wie es das Matthäus-Evangelium berichtet, zu dem Haus gelangt, darin sie das Kind finden. Sie gehen hinein in das Haus und bringen dem Kind, dem großen König, den sie in ihm erkennen, ihre kostbaren Gaben: Gold, Weihrauch und Myrrhe.

Es ist noch Weihnachtszeit, jedoch hat sich der Anblick im Wohnzimmer und auf dem Jahreszeitentisch verwandelt.

Weihnachtsbaum, Hirten, Stall und die gemüthafte Stimmung der Krippenlandschaft sind abgelöst von majestätischer Größe in der würdevollen Anbetung durch die Könige. Das innere Königtum der Seele ist bei Maria in ihrer ganzen Haltung zu erkennen. Demutvolles und Erhabenes zugleich spricht aus dem Bild und läßt die Kinder die feierliche Atmosphäre des Geschehens miterleben.

Besuchen Sie uns auch auf facebook

Unsere Partner

Ostheimer Schaeferlogo xsOstheimer Holzspielzeug

 

 

 

nicNEUnic Spiel + Art
Walter Kraul

 

 

 

AHS-Spielzeug
Lautenbach e.V.

Händler-Login



Newsletter

Name

Email

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Unser Newsletter wird 1x monatlich verschickt und ist jederzeit leicht abbestellbar.

Biegepuppen.jpg

Gewinnspiel

Machen Sie mit und lösen Sie unser Buchstabenrätsel. Jeden Monat gibt es ein hochwertiges Spielzeug zu gewinnen!