Wie man Ostern mit Kindern spielerisch vorbereiten kann ...


 

OsterbrotNur noch wenige Tage bis Ostern. Die Wohnung muss geputzt und aufgeräumt und der Großeinkauf erledigt werden. Vom Eierfärben, Kochen und Backen fürs Osterfest ganz zu schweigen. Und die Kinder sind auch schon ganz quengelig. Kein Wunder, denn die Hektik der Eltern geht an Ihnen nicht spurlos vorbei. Sie haben das Gefühl, ständig im Weg zu stehen und Mama und Papa bei wichtigen Arbeiten zu stören. So soll’s nicht sein. Die schönste Ostertorte ist nichts im Vergleich zu einem glücklich strahlenden Kind, das mit Ihnen einen Frühlingsspaziergang macht, am Bach Staudämme baut und die vielen kleinen Steine betrachtet. Das kostet Zeit, bringt aber einen Mehrwert an Ausgeglichenheit und Lebensfreude. Unser Tipp: Vereinfachen Sie die Organisation der nächsten Tage. Besser als eine aufwändige Ostertorte ist ein Trockenkuchen, etwa ein Osterlämmchen Verteilen Sie das österliche Frühstücksbüffet, den Brunch oder das gemeinsame Kaffeetrinken am Nachmittag auf mehrere Schultern: Wer zu Besuch komm, bringt etwas mit.

 

Der Osterhase wird von den Kindern fast so sehnlich erwartet wie der Weihnachtsmann. Machen Sie es ruhig ein bißchen spannend, das wird Ihren Kindern gefallen.

Eier färben

Wie man Eier färben kann erfahren Sie hier

Osterhase anlocken

Am Karsamstag kann man den Kindern eine Möhre geben, die siedem Osterhasen hinlegen dürfen. Großes Gelächter gibt es am Morgen, wennneben dem Osternest die Möhre liegt, von der nun ein großes Stück abgebissen ist.

 Osternest

Ein hübsches Osternest ist schnell gefertigt. Auf einen schönen Teller kommt das Ostergras. Schöner als giftgrünes Papiergras ist sicherlich Wiesenstroh, das man in jeder Tierhandlung bekommt (es wird dort als Meerschweinchenfutter verkauft). Auch aus Moos oder aus selbst gezogenem Katzengras oder Weizen lassen sich schöne Osternester machen.

altAuf das Gras legt man einige Schokoladeneier, einen Osterhasen aus Schokolade und vielleicht ein kleines Geschenk: neue Kniestrümpfe, ein kleines Stoff- oder Holztierchen oder ein Frühlingsbuch.

Auf keinen Fall fehlen dürfen natürlich hartgekochte, buntgefärbte Eier. Ungiftige Eierfarbe gibt es vor Ostern in Bioläden oder Reformhäusern.

Ostertisch

Am Ostersonntag ist der Tisch feierlich gedeckt, gelbe Osterglocken undbunte Eierbecher schmücken den Tisch und eine weiße Kerze sorgt für festliche Stimmung.

Osterspiele und Osterbasteleien

Besuchen Sie uns auch auf facebook

Unsere Partner

Ostheimer Schaeferlogo xsOstheimer Holzspielzeug

 

 

 

nicNEUnic Spiel + Art
Walter Kraul

 

 

 

AHS-Spielzeug
Lautenbach e.V.

Händler-Login



Newsletter

Name

Email

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Unser Newsletter wird 1x monatlich verschickt und ist jederzeit leicht abbestellbar.

Biegepuppen.jpg