Baby

Geburt und erste Lebenswochen bedeuten drastische Veränderungen im Leben. Für die Eltern - und für's Baby.
Liebevoll will es ins Leben begleitet und seine Bedürfnisse wollen berücksichtigt werden.
Die Eltern, insbesondere die Mutter, stehen vor täglich neuen Herausforderungen.
 

Iris Schöning und Christina Fiebig: Kinder brauchen emotionalen Halt

altIris Schöning, Jahrgang 1958, Mutter einer erwachsenen Tochter, ist Heilpädagogin, Familien- und Körpertherapeutin. Sie arbeitet als Elternberaterin und Kursleiterin im Zentrum für Primäre Prävention und Körperpsychotherapie (ZePP) in Bremen.

„Eine der wichtigsten Erfahrungen im Leben eines kleinen Kindes ist, dass es sich auf seine Eltern verlassen kann. Das heißt, dass seine Bedürfnisse feinfühlig erkannt werden. So entsteht Vertrauen in die Welt, aber auch in sich selbst“, sagt die Familientherapeutin Iris Schöning. Ihre Kollegin Christina Fiebig fügt hinzu: „Nicht nur das Baby erlangt Sicherheit, sondern auch seine Eltern. Denn je mehr sie spüren, dass sie das Richtige für ihr Kind getan haben, desto stärker wird ihr Gefühl von Selbstvertrauen und Kompetenz.“

Weiterlesen...

Inge Weser: Frühe Prägungen

Warum die Beziehung zwischen Mutter und Kind die Entwicklung des Ungeborenen entscheidend beeinflusst

SchwangererBauchBlume aldomurillo

Ingeborg Weser, Leiterin des Instituts für Persönlichkeitsentwicklung und Psychotherapie in Ubbergen, Niederlande erklärt im Interview mit Jette Lindholm wie die ersten Monate im Bauch der Mutter das spätere Leben beeinflussen können und was schwangere Frauen tun können, damit sie sich wohl fühlen und  ihr Baby sich gut entwickelt.

„Die erste Beziehung zwischen Mutter und Kind ist die intensivste, die wir jemals hatten und haben werden – aufs Engste verbunden mit dem mütterlichen Organismus, total abhängig davon, dass dieser uns nährt und schützt und damit gute Lebensbedingungen schafft. Von Beginn an findet Interaktion statt. Und von Anfang an braucht der Mensch eine Umgebung, in der er sich geborgen und angenommen fühlt“, sagt die Psychologin Inge Weser.

Weiterlesen...

Gudrun von der Ohe: Stillen - So klappt’s von Anfang an

Muttermilch versorgt das Baby in den ersten sechs Lebensmonaten mit allem, was es zum gesunden Gedeihen braucht. Stillen stärkt die Bindung zwischen Mutter und Kind. Es braucht keine Vorbereitung und kostet nichts. Alles spricht also dafür. Doch die natürlichste Sache der Welt ist nicht immer die einfachste. Junge Mütter brauchen deshalb fachkundige Anleitung und Unterstützung.

StillenAufmerksamesBaby NiDerLander

Gudrun von der Ohe, 47 Jahre, Ärztin aus Hamburg, ist Still- und Laktationsberaterin IBCLC (International Board Certified Lactation Consultant), Vorstandsmiglied im Berufsverband Deutscher Laktationsberaterinnen (BDL), Mitarbeiterin im Europäischen Institut für Stillen und Laktation des VELB und Gutachterin der BFHI-Initiative „Babyfreundliches Krankenhaus“. Sie arbeitet als Still- und Laktationsberaterin IBCLC in freier Praxis und in der Fortbildung von medizinischem Personal. Mehr Informationen finden Sie im Internet unter: www.stillberatung.info

Weiterlesen...

Mauri Fries: Das Gespür der Eltern für ihr Baby

Ein Gespräch mit Dr. Mauri Fries über intuitives elterliches Verhalten und seine positiven Auswirkungen auf das Baby

NeugeborenmitPapa

„Eine freundliche und offene Haltung der Eltern ihrem Baby gegenüber sorgt für eine Atmosphäre, in der das Kleine seinen ganzen Charme und seine Fähigkeiten entfalten kann“, sagt die Entwicklungspsychologin Dr. Mauri Fries.

Dr. Mauri Fries (Jahrgang 1961) ist Entwicklungspsychologin, systemische Familientherapeutin und Supervisorin. Sie war wissenschaftliche Mitarbeiterin an den Universitäten in Leipzig, Rostock und Ulm. Schwerpunkte ihrer Arbeit sind Fort- und Weiterbildung, systemische Supervision und Beratung bei Alltagssorgen mit Babys und Kleinkindern

Weiterlesen...

Besuchen Sie uns auch auf facebook

Unsere Partner

Ostheimer Schaeferlogo xsOstheimer Holzspielzeug

 

 

 

nicNEUnic Spiel + Art
Walter Kraul

 

 

 

AHS-Spielzeug
Lautenbach e.V.

Händler-Login



Newsletter

Name

Email

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Unser Newsletter wird 1x monatlich verschickt und ist jederzeit leicht abbestellbar.

501610 STECKSPIEL.jpg