Magnetkasten

Magnetismus ist eine "Urkraft". Es gibt eisenhaltige Steine, die von Natur aus magnetisch sind, man sieht es ihnen aber nicht an. Wir haben keine Sinnesorgane, die auf Magnetismus ansprechen. Mit Hilfe der Materialien in diesem Experimentierkasten kann man spielerisch die geheimnisvollen magnetischen Kräfte erleben. Die magnetischen Kräfte des Eisens lassen sich mit dem starken Magneten kennenlernen: Welche Materialien bleiben hängen? Wie lang wird die Nagelkette? Anziehung und Abstoßung führen auch bei dem Magnetpendel zu ganz unterschiedlichen Reaktionen. Mit Eisenspänen, Kompaß und Magnetschiff kann der Verlauf der Magnetfeldlinien sichtbar gemacht werden. Ein Auto folgt den Bewegungen des Magneten. Die magnetischen Kräfte des elektrischen Stroms werden zunächst mit einer Kompaßnadel beobachtet. Verstärkt durch einen Eisenkern erhält der Elektromagnet seine volle Kraft und kann im Gegensatz zu einem Permanentmagneten jederzeit ausgeschaltet werden.

MagnetkastenKleine

      Der kleine Magnetkasten von  Kraul GmbH  kraul

Dieser und weitere ExperimentierkästenKaufButton180px

Kooperationspartner im Bereich Spielzeug

    logoSchubert xs

Besuchen Sie uns auch auf facebook

Unsere Partner

Ostheimer Schaeferlogo xsOstheimer Holzspielzeug

 

 

 

nicNEUnic Spiel + Art
Walter Kraul

 

 

 

AHS-Spielzeug
Lautenbach e.V.

Händler-Login



Newsletter

Name

Email

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Unser Newsletter wird 1x monatlich verschickt und ist jederzeit leicht abbestellbar.

KAUFLADEN 3KINDERxs.jpg

Gewinnspiel

Machen Sie mit und lösen Sie unser Buchstabenrätsel. Jeden Monat gibt es ein hochwertiges Spielzeug zu gewinnen!